Der Kulmbacher Mönchshof als Zentrum gelebter Traditionen

Kultur und Genuss unter einem Dach

Unser Kulmbacher Mönchshof ist als Hüter echter Brau- und Genuss-Kultur ein bodenständig-innovativer Gastgeber für kulturell interessierte Menschen, die sich für bewusstes Erleben und Genießen mit allen Sinnen entschieden haben.

Brauen, Genießen und Kultur erleben.

Der Kulmbacher Mönchshof steht für Bierbrauen, Ernährung und Gastlichkeit. Er entstand im 13. Jahrhundert als Gutshof des Klosters Langheim. Als Wiege der Kulmbacher Mönchshof-Brauerei prägt er seit dem frühen 19. Jahrhundert eine reiche Brau- und Wirtshaustradition an den Mönchswiesen des Kulmbacher Ortsteils Blaich.

Mit seiner einzigartigen, lebendigen Museenlandschaft ist der Kulmbacher Mönchshof heute der Botschafter der Genussregion Kulmbach im Herzen Oberfrankens:

  • Im Bayerischen Brauereimuseum mit der „Gläseren Brauerei“ können die Besucher dem Braumeister höchstpersönlich bei seiner Arbeit über die Schulter schauen. Und bei einem Rundgang durch das Museum erleben sie eine Zeitreise durch die Geschichte des Bieres.
  • Das Bayerische Bäckereimuseum hält Geschichtliches und Geschichten rund um unser tägliches Brot bereit. Besonders, aber nicht nur Kinder entdecken hier beim Korn mahlen und Teig kneten, wie abwechslungsreich und lebendig ein Museum sein kann.
  • Im Deutschen Gewürzmuseum entführen wir auf den Spuren der alten Gewürzkarawanen auf eine Reise bis zu den Ursprungsorten der alltäglichsten und exotischsten Gewürze. Botanik, Heilkunst und Wissenschaft gehen hier Hand in Hand mit der Magie und den Düften von Gewürzen aus aller Welt.

Gastfreundschaft wird bei uns groß geschrieben.

Nach der kulturellen Bildung im Kulmbacher Mönchshof erwartet das Mönchshof Bräuhaus mit bodenständiger Gastlichkeit und einem breitgefächerten Freizeit- und Serviceangebot seine Gäste.

Mit seinem Klosterkeller und Bräuhaus-Saal lädt es Genussmenschen bei einem gut gepflegten Mönchshof Bier und fränkischen Köstlichkeiten zum Verweilen ein.

Zum Kulmbacher Mönchshof