70. Kulmbacher Bierwoche: Ran an die Plätze!

Kulmbach, 04. April 2019: Wenn die Bands abends im Stadl zur Kulmbacher Bierwoche aufspielen und die Stimmung am Kochen ist, will jeder gerne mitten im Geschehen sein. Deswegen sind die Plätze im Stadel heiß begehrt. Wer sich frühzeitig einen Tisch mit viel Komfort sichern möchte, der reserviert ihn rechtzeitig. Der Startschuss für Tischreservierungen fällt am 8. April um genau 10 Uhr. 

Mit ein paar Klicks zum Tisch
Auch in diesem Jahr können wieder an allen Tagen der Bierwoche Tische in den vier Ausschankbereichen reserviert werden. Neben einem guten Blick sowohl auf Bühne als auch auf den Innenbereich des Stadls gewähren die Plätze auch freie Sicht auf das Geschehen außen um das Festzelt. Zudem sind die rustikalen Eichentische liebevoll eingedeckt und werden durch das Brauerei-Team betreut. Das vielleicht wichtigste Argument für eine Tischreservierung liegt im Punkto Entspannung. Das Suchen nach freien Plätzen entfällt und es ist auch nicht notwendig, bereits am frühen Nachmittag Bänke und Tische zu sichern. Denn die reservierten Plätze stehen ab 16:00 Uhr den Gästen zur Verfügung und werden bis 18:00 Uhr freigehalten.  Diese zeitliche Flexibilität an sich, die der Besucher mit einem reservierten Tisch gewinnt, ist allein schon von unschätzbarem Wert und wird wieder für eine hohe Nachfrage sorgen. Deshalb wird Interessenten geraten, am Montag, den 8. April gleich frühzeitig, das Reservierungsformular auf der Kulmbacher Bierwochen-Homepage www.kulmbacher-bierwoche.de auszufüllen. Reservierungen sind ab 10:00 Uhr möglich.  Die Gebühr für einen 10-Personen-Tisch beträgt 50,00 Euro. An den beiden Sonntagen werden jeweils nur 30,00 Euro pro Tisch fällig.
Auf der Website finden Interessenten bereits im Vorfeld weiterführende Informationen und die AGB für eine Tischreservierung. 
Neben den Tischen können ab dem 8. April auch Bier- und Essensmarken vorbestellt werden. Der Verkauf der Biermarken startet ab dem 1. Juli.

Das Bierwochen-Abendprogramm
Schunkeln, tanzen und auf den Bänken stehen: Die Musik im Bierstadl bringt jeden Besucher in Feierlaune. Dafür sorgen ausgewählte und professionelle Partybands. In diesem Jahr dürfen sich die Bierwochen Gäste gleich auf drei neue Stimmungskapellen freuen, vielleicht ein weiterer Grund, gleich mehrerer Tage in diesem Jahr für die Kulmbacher Bierwoche einzuplanen.

Samstag, 27. Juli 2019
15:00 – 00:00 Uhr       Fetzentaler

Sonntag, 28. Juli 2019
18:30 – 23:00 Uhr       Münchner Zwietracht

Montag, 29. Juli 2019
19:30 – 23:00 Uhr       Stoapfälzer Spitzbuam

Dienstag, 30. Juli 2019
19:30 – 23:00 Uhr       Aalbachtal-Express

Mittwoch, 31. August 2019
19:30 – 23:00 Uhr       Die Wilderer

Donnerstag, 1. August 2019
19:30 – 23:00 Uhr       Joe Williams Band

Freitag, 2. August 2019
19:30 – 00:00 Uhr       Stoapfälzer Spitzbuam

Samstag, 3. August 2019
19:30 – 00:00 Uhr       Joe Williams Band

Sonntag, 4. August 2019
18:00 – 23:00 Uhr       Eslarner Showband

Weitere Informationen zu den Bands finden Sie unter www.kulmbacher-bierwoche.de/das-programm/.